Allgemein

 

In der Löscheinheit Herbede versehen ca. 34 Feuerwehrfrauen und -männer ihren Dienst am Bürger. Selbstverständlich werden immer neue, engagierte Mitglieder gesucht, die aktiv mithelfen wollen. Aber so eine Organisation benötigt nicht nur aktive Mithilfe.

Frei nach dem Motto "Ohne Moos, nix los!" wurde am 15.04.2010 hier in der der Wache Herbede, durch 13 Mitglieder der Löscheinheit Herbede, ein neuer Verein gegründet, nämlich der  "Roter Hahn Herbede e.V." - Förderverein der Löscheinheit Herbede.

Dieser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Löscheinheit Herbede finanziell zu unterstützen, um so manche Beschaffungen zu ermöglichen, die auf Grund der Haushaltslage der Stadt Witten nicht möglich wären. Hierbei ist allerdings wichtig zu erwähnen, dass keine Anschaffungen getätigt werden, für die die Stadt Witten originär zuständig ist.

Es sollen hauptsächlich Unterstützungen erfolgen, die zuvor durch die aktiven Feuerwehrfrauen und -männer zum großen Teil selbst getragen wurden.

 

 

 

Was können Sie tun?

 

Nun kommen Sie ins Spiel. Sie möchten nicht selbst aktiv in der Feuerwehr mitarbeiten?

Sind bereits über die Altersgrenze oder haben keine Zeit für ein solches Engagement, möchten die Löscheinheit Herbede aber trotzdem unterstützen? Dann bietet sich Ihnen nun die Möglichkeit dazu.

Werden Sie doch förderndes Mitglied im Förderverein.

Den Zeitaufwand den Sie benötigen für die Mitgliedschaft, bestimmen Sie selbst.

Denn dieser richtet sich nach derr Zeit, die Sie benötigen den Mitgliedsantrag auszufüllen.

Danach kommen keine weiteren Verpflichtungen mehr auf Sie zu.

Der Mitgliedsbeitrag, den Sie zahlen, kann sogar von der Steuer abgesetzt werden.